Von der Komplexität zum Verständnis.

Wir steigern soziale Kompetenzen und das Verstehen von Veränderungsprozessen (Digitalisierung).

Wer versteht, geht von alleine mit.

Wer versteht, kann in seiner Wirklichkeit einverstanden sein.

Das ist die Basis für die erfolgreiche Umsetzung von Prozessen.

Achim Gilfert ist Entwickler des Emotional Risk Mapping (ERM)® und Kommunikationstrainer mit dem Schwerpunkt Verstehensvermittlung. Auf diesem Wege unterstützt er Betriebe dabei, Veränderungsprozesse erfolgreich zu meistern.

Mit über 25 Jahren Berufserfahrung und als Geschäftsführer zweier Unternehmervereine ist er seit vielen Jahren in Betrieben unterwegs.

Eine Besonderheit ist seine Qualifizierungskombination. Vom Industrieschlosser, Maschinenbaumeister im Handwerk und nach einer Weiterbildung zum Kompezenzentwickler studierte er Bildungswissenschaft und Master Mediation.

ERM macht unsichtbare Konflikt/Erfolgspotentiale sichtbar.

Die Potentiale werden einfach bearbeit- und trainierbar.

Erfahrungsbasierter Algorithmus.

Kein Eingriff in betriebliche Prozesse.

Effizient und Zeitsparend.